Orthopädie

Naturheilkunde

Naturheilverfahren

Beim OrthoTeam RheinMain erfolgt die Diagnostik und Behandlung von orthopädischen Erkrankungen auch mit Naturheilverfahren.

Homöopathische und antihomotoxische Komplextherapie

Begründet wurde die Homöopathie 1807 durch Samuel Hahnemann. Es handelt sich hierbei um eine ganzheitliche Therapieform, bei der die Lebenskräfte gestärkt, die Selbstheilungskräfte angeregt und das Leiden von innen heraus beseitigt werden soll. Nach der Ähnlichkeitsregel: „Ähnliches wird durch Ähnliches geheilt“ erfolgt die Therapie. Stoffe, die in homöopathischer Verdünnung (Potenzierung) beim Erkrankten die Stimulation der Selbstheilungskräfte bewirken rufen in hoher Dosierung beim Gesunden Krankheitssymptome hervor.

In der Orthopädie und Sportmedizin werden vorzugsweise folgende Substanzen verwendet:

Als Komplikationsmöglichkeit ist wie bei allen Spritzengaben die Gefahr einer Infektion zu nennen, selbstverständlich erfolgt jede Spritzengabe unter Beachtung aller vorgeschriebenen Schutzmaßnahmen.

Eine Kostenübernahme durch die gesetzliche Krankenversicherung (GKV) ist nicht möglich.

Ärztliche Leistung und Beratung werden nach GOÄ berechnet, die Präparate werden auf Privatrezept (keine Erstattung durch die Krankenkasse gemäß §12) verschrieben.

Neben der Therapie mit homöopathischen Substanzen wird die Akupunktur als alternative Heilmethode angeboten.

Kontaktieren Sie uns!

Nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular, um uns direkt und schnell Ihr Anliegen zukommen zu lassen. Ihre Anfrage wird schnellstmöglich bearbeitet.







[recaptcha]