Hüfte

Das Hüftgelenk ist das größte und am stärksten belastete Gelenk des Menschen. Es ermöglicht die Bewegung zwischen Rumpf und Bein. Schmerzen in der Hüfte bedeuten häufig den Verlust von Lebensqualität. Weniger Bewegung und Fehlhaltung bzw. Fehlbelastung können zur Beteiligung anderer Bereiche führen. Schmerzen im Knie, der Wirbelsäule und/oder Bandscheibe haben nicht selten Ihren Ursprung in Hüfterkrankungen.

Hüfterkrankungen sind nicht immer eine Erkrankung des Alters, daher können rechtzeitig erkannte Erkrankungen übermäßigen Verschleiß und Folgeschäden vermindern oder sogar verhindern. Achten Sie deshalb rechtzeitig auf Symptome wie Belastungsschmerzen, Schwierigkeiten bei bestimmten Bewegungen etc.

Im folgenden finden Sie unterschiedlicher Erkrankungen, die zu Schmerzen im Hüftgelenk führen können. Diese Information soll eine erste Orientierung sein, kann aber das Gespräch mit einem unserer spezialisierten Orthopäden nicht ersetzten.

Ansprechpartner für Hüftprobleme sind:
Herr Dr. Thomas Sterner und Herr Dr. Christian Friedrich

Weitere Informationen

Kontaktieren Sie uns!

Nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular, um uns direkt und schnell Ihr Anliegen zukommen zu lassen. Ihre Anfrage wird schnellstmöglich bearbeitet.







[recaptcha]