Orthopädie

Arthrosebehandlung

ARTHROSETHERAPIE KONSERVATIV

In diesem Beitrag finden sie Informationen zur Behandlung der Arthrose. Sollten schwerste Arthrosen vorliegen, sind oft operative Verfahren erforderlich. Bei der konservativen Therapie wird zwischen der physikalischen Therapie und medikamentösen Therapien unterschieden.

Hyaluronsäure
ACP-Therapie
CST-Therapie

Nahrungsergänzungstherapie

Zur Unterstützung der Arthrosetherapie empfehlen wir die zusätzliche Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln, die Glucosamin und Chondroitinsulfat enthalten. Die europäische Rheumaliga anerkannte diesen Wirkstoffen den höchsten Evidenz- und Empfehlungsgrad zur Behandlung der Gonarthrose zu.

Diese Substanzen stellen eine gute Alternative zu den üblichen Medikamenten (NSAR), die zu Reizungen des Magen-Darmtraktes führen können.

Weitergehende Informationen erhalten sie auf Anfrage gerne vom OrthoTeam RheinMain.

Kontaktieren Sie uns!

Nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular, um uns direkt und schnell Ihr Anliegen zukommen zu lassen. Ihre Anfrage wird schnellstmöglich bearbeitet.







[recaptcha]