Tendovaginitis de Quervain

Symptome:

Die Patienten leiden meist unter Schmerzen bei Streckung und Abspreizung des Daumens, was oft mit Schwellung im Bereich des Handgelenkes (s. Abb.). Teilwiese beichten Patienten teilweise über ein „Schneeballknirschen“ bei Bewegung des Daumens. Dies wird durch eine Sehnenscheidenentzündung ausgelöst.

orthopaeden-handgelenk

Therapie:

Zunächst kann ein konservativer Therapieversuch mit Ruhigstellung in einer Daumenschiene, Kühlung und ggf. Einnahme von entzündungshemmenden Medikamenten erfolgen. Lokale Infiltrationen mit einem Cortisonpräparat oder anderen entzündungshemmenden Medikamenten führen häufig zu einer Besserung der Beschwerden.

Bei Rezidiven ist die operative Therapie zu empfehlen. Die Operation wird ambulant in Regionalanästhesie durchgeführt. Das erste Strecksehnenfach wird dargestellt und gespalten. Im Anschluss an die Operation wird ein elastischer Verband bis zum Abschluss der Wundheilung (ca. 12 Tage) angelegt.
Nähere Informationen erhalten Sie beim individuellen Beratungsgespräch durch Ihren Orthopäden im Gelenkzentrum Main-Kinzig.

Weitere Themen

Kontaktieren Sie uns!

Nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular, um uns direkt und schnell Ihr Anliegen zukommen zu lassen. Ihre Anfrage wird schnellstmöglich bearbeitet.







[recaptcha]